Aktuelles

07.04.2019: Agility-Turnier in Absdorf

Der A-Lauf war garnicht so schlecht. Zwar 2 kleine Verweigerungen - ja, Hund falsch eingeschätzt und *schwups* musste ich an einem Tunnelloch und  einer Hürde nochmal ansetzen - aber der Lauf war ansonsten so richtig schön. Parcours hat mir auch gefallen und der Richter - Martin Sutter - ein richtiges Original.... Sehr amüsant :-)

Der Jumping ging dafür nochmal so richtig in die Binsen. Gleich zu Anfang eine Rennstrecke durch die ganze Halle.... das geht absolut noch nicht gut bei uns. In der nächsten Ecke ist Oona dann noch gewaltig gestürzt. Das war garnicht schön. Aber zum Glück hat sie sich nicht verletzt. Ich glaub, alle anderen haben sich mehr erschreckt, als sie selbt.... Irres kleines Ding :-) Natürlich ein DIS in dem Lauf.

Mit ca. 70 Startern wars ein kleineres Turnier. Der Ablauf war zackig und wir waren früh fertig. So machen Turniere Spaß. 

30.03.2019: Happy 14th Birthday!

Happy Birthday!

 

14 Jahre ist Filou jetzt schon alt. Mittlerweile benimmt er sich auch ganz rentnermäßig; frei nach dem Motto "my couch is my castle".

Bis er 11 war ist er im Agi noch auf Turnieren gestartet, zum Ausklang gabs 1 Jahr "Rentner-Agi" im Verein. Das hat ihm schon noch viel Spaß gemacht. Zeit seines Lebens war er nie verletzt und hatte immer Spaß an der Arbeit (oftmals auch zu seinen Bedingungen ;-) ) Aber irgendwann langts auch und wenn man nix mehr hört und von hause aus stur ist, kann man keine Parcoures mehr laufen *gg*

 

Wir genießen unsere gemeinsame Zeit und finden uns mit den "Opi-Marotten" ab. Jeder der selber so einen Oldie zuhause hat, weiß sicher was ich damit meine ;-)

 

Auf hoffentlich noch ein paar weitere Jahre!

09.03.2019: Agility-Turnier in Absdorf

Nach 3 Monaten Turnier-Pause und nicht regelmäßigem Training gings heute nach Absdorf.

Die Parcours von Daniela Donnerbauer waren anspruchsvoll aber doch schön zu laufen. Den A-Lauf konnten wir gewinnen- allerdings mit 1 Fehler. Der Jumping ging nach einer kleinen Unstimmigkeit ins DIS. 
Ja, passt - das hatte ich mir viel schlimmer vorgestellt ;-)

02.03.2019: Obedience-Seminar mit Sirke Viitannen

... in Pfeffenhausen bei den "Hot Doxx".

Meine Motivation in Sachen Obedience ist dank unseres "ewigen Winters" und der kommenden PO-Änderung nicht grade hoch. 

Das hat sich mit dem Seminar wieder geändert. Wir haben uns aus den trainingstechnischen Sackgassen rausmanövriert und tatsächlich eine Prüfung ins Auge gefasst, auf die wir hin-trainieren.

Außerdem hatte ich noch die Gelegenheit zum Welpi-Knuddeln <3 

Perfect day!!!

Februar und März 2019

Wir konnten ein paar der begehrten Trainingsplätze in der Hundesportarena beim Isi ergattern. *yeah*

 

Also lassen wir uns quer durch die Halle und den Parcours scheuchen. Die Halle ist klasse und das Training sowieso. Die Vorfreude auf die kommende Saison steigt :-)